DATRON Live FAQ

1) Was ist DATRON Live?

Mit den DATRON Live Maschinen-Apps erhalten Benutzer Zugriff auf die wichtigsten Daten ihrer DATRON Maschine. Im Wesentlichen erhalten sie organisatorische Betriebsinformationen wie:

  • Programm, das gerade ausgeführt wird
  • Restlaufzeit der aktuellen Bearbeitung
  • Welche Werkzeuge auf der Maschine sind inkl. Verschleißzustand in Kombination mit der Schwesterwerkzeugverwaltung
  • Technische Betriebsdaten:
    • Zustand Druckluft,
    • Zustand Kühlmittel
  • Pausieren der Maschine im Notfall
Die zentralen Vorteile für Sie sind:
  • Ersparnis wertvoller Zeit für unnötige Wege zur Maschine
  • Schnellere Reaktion auf unvorhergesehene Störungen
  • Ortsunabhängig verfügbare Information über den aktuellen Zustand der Maschine (solange Sie sich im gleichen Netzwerk mit der Maschine befinden, nicht cloud-basiert)
2) Welche Produkte sind zum Marktstart verfügbar?
  • DATRON Live Cockpit App
  • DATRON Live Camera App
  • DATRON Live App Bundle Basic (Kombination aus DATRON Live Cockpit App und DATRON Live Camera App)
3) Handelt es sich um reguläre Apps, die im App-Store zur Verfügung gestellt werden?
  • Nein, es sind keine handelsüblichen Apps
  • Es handelt sich um Browser-basierte Apps, die auf der Maschine gehostet werden.
  • Zum Öffnen benötigt man einen Web-Browser, mit dem man auf die IP-Adresse der Maschine zugreift (z.B: den Mobile Safari auf einem iPhone oder den Chrome auf einem Android Gerät).
  • Das Design ist optimiert für die Nutzung auf einem Smartphone, die Nutzung ist aber auch auf einem PC Browser möglich.
  • Zur Nutzung von DATRON Live ist der Erwerb eines DATRON Lizenz-Keys erforderlich
4) Informiert mich DATRON Live über einen Maschinenstillstand?

Als Nutzer kann man sich jederzeit über den Betriebszustand der Maschine informieren. Dazu muss man aktiv die Cockpit App öffnen.

Über die Camera App wird die aktuelle Situation im Bearbeitungsraum angezeigt.

Die aktuell angebotenen DATRON Live Apps alarmieren nicht aktiv.

5) Welche technischen Voraussetzungen muss man als Nutzer erfüllen?
  • DATRON Maschine mit DATRON next Steuerung
  • Für jede DATRON Live App einen Lizenz-Key erwerben
  • Für jede DATRON Live App einen Lizenz-Key in der DATRON next Steuerung aktivieren
  • Die Maschine ins Unternehmensnetzwerk mit der jeweiligen IP-Adresse einbinden
  • Ein mobiles Endgerät (Smartphone oder PC) für Nutzung der browserbasierten Apps einsetzen.

Das mobile Endgerät und die Maschine müssen im gleichen Netzwerk eingebucht sein. Auf dem Gerät muss ein Web-Browser laufen.

Achtung: der (veraltete) Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt.
Auf dem PC werden Mozilla Firefox, Chrome oder Microsoft Edge unterstützt.

6) Kann ich die DATRON Live Apps von überall (zuhause) nutzen?

Es geht nur, wenn man im gleichen Netzwerk mit der Maschine ist. Über eine VPN-Verbindungen können Sie sich aber von überall in das Firmennetz einwählen und auf die Apps zugreifen. Die entsprechende Einrichtung müssen Sie selbst vornehmen.

7) Wie viele Mitarbeiter können die Apps gleichzeitig nutzen bzw. auf die Maschinen-Daten zugreifen?

Da gibt es keine Begrenzung. Allerdings kann die DATRON Live Camera App nicht mehr als 9 Video-Streams gleichzeitig bereitstellen.

8) Wie kann man DATRON Live Produkte kaufen?

Der Kauf erfolgt über den DATRON Customer Care-Bereich (After Sales) oder den Vertrieb (Maschinenkauf) als Angebotsanfrage.

Direkt per E-Mail an service@datron.de oder über das Kontakt-Formular.

9) Erhalten Nutzer Updates kostenlos oder basiert DATRON Live auf einem Abo-Prinzip?

Kunden erhalten Updates im Rahmen der regelmäßigen (kostenlosen) DATRON next Updates.

10) Gibt es Laufzeit-Beschränkungen? Kauf bedeutet Nutzung auf wie viele Jahre?

Laufzeitbeschränkungen gibt es nicht. Die Lizenzen sind zeitlich unbegrenzt nutzbar.

11) Wie unterscheidet sich das DATRON Live-Angebot von dem anderer Anbieter?
  • Attraktives Design
  • Äußerst einfache Aktivierung und Bedienung
  • keine Internetanbindung notwendig da in das betriebliche Intranet eingebunden
  • keine Übermittlung /Speicherung von firmeninternen Daten an/bei Dritten (Rechner/Server)
  • datenschutztechnisch unbedenklich
  • Updates sind kostenlos
12) Ist DATRON Live mit allen DATRON Maschinen nutzbar?

Nur mit Maschinen mit DATRON next Steuerung (alle Generationen).

 

13) Gibt es eine Begrenzung der Anzahl der überwachbaren Maschinen pro Nutzer?

Nein. Hat ein Kunde mehrere Maschinen, muss er für jeder Maschine eine Lizenz der gewünschten DATRON Live App erwerben.

Jede Maschine hat eine eigene IP-Adresse. Will man mehrere Maschinen gleichzeitig überwachen, muss man lediglich mehrere Browser-Tabs öffnen.

14) Ist die Nutzung von DATRON Live auch für ältere DATRON Maschinen ohne DATRON next möglich?

Nein. Nur DATRON next Maschinen werden unterstützt.
Maschinen mit DATRON HSCpro oder CNC Steuerung werden nicht unterstützt.

15) Welche Datenschutzregelungen gelten bei DATRON Live? Speichert DATRON Kundendaten zu den Betriebszuständen der Kundenmaschinen?

Nein, es werden keine Kundendaten gespeichert. Theoretisch kann man im Kamerabild eine Person anhand ihrer Hand oder mittels anderer Körpermerkmale identifizieren (kommt darauf an, was vor die Linse der Kamera kommt). Dafür sind Sie als Kunde selbst verantwortlich und müssen mit Ihren Mitarbeitern entsprechende betriebliche Vereinbarungen treffen.

16) Was passiert mit den Daten, wenn ich DATRON Live nicht mehr nutzen möchte. Werden meine Daten von DATRON gelöscht?

Die DATRON Live Apps (DATRON Live Cockpit App und DATRON Live Camera App) speichern keine Daten.

17) Können Kunden ihre Maschinendaten aus DATRON Live exportieren? Falls ja, in welche Formate?

Nein, das geht nicht. Mit den Apps kann man nur die Daten sehen, die im jeweiligen Moment vorliegen.

18) Was ist die DATRON next REST API-Schnittstelle?

Es ist eine Programmier- und Datenschnittstelle in der DATRON next Steuerung zum Zugriff auf die wichtigsten Betriebsparameter der Maschine durch eine dritte Software-Anwendung. Diese Schnittstelle ist für Kunden interessant, die die Betriebsdaten der Maschine auf einem Dashboard anzeigen oder sie mit einem Analyse-Tool speichern und auswerten wollen.

Mit der Automations-Variante der REST API kann die Maschine auch ferngesteuert, d.h. über einen Schnittstellenaufruf kann ein Programm (z.B. ein Fräsprogramm) ausgeführt werden.

  • Lesen von Betriebszuständen der Maschine per GET Befehl
  • Einfacher Zugriff per http-Client
  • Weit verbreiteter REST Standard
  • Zum Beispiel einfache Integration der Maschine in Ihre Betriebsdatenerfassung
  • Ausführen von Programmen per Post Befehl.
19) Benötigen Kunden die DATRON Rest API-Schnittstelle, um DATRON Live nutzen zu können?

Nein. Man muss nur eine Lizenz für die DATRON Live Apps erwerben und nicht für die REST-Schnittstelle separat.

Die REST-Schnittstelle eignet sich für Kunden, die für die Anzeige der Betriebsdaten eine eigene Software-Lösung verwenden. Das macht beispielsweise für Kunden mit größeren Anlagen Sinn, die nicht für jede Maschine eine eigene Hersteller-App benutzen möchten.

 

 

20) Kann die DATRON Rest API-Schnittstelle nachträglich individuell auf Kundenwünsche angepasst werden?

Die REST API ist nicht vom Kunden anpassbar. Sie wird exklusiv von DATRON entwickelt und gepflegt. Allerdings kann der Kunde diese Schnittstelle für die Kopplung mit unterschiedlichsten Systemen für unterschiedlichste Zwecke verwenden. Darauf nimmt DATRON keinen Einfluss.

Es gibt 2 Varianten der DATRON REST API-Schnittstelle:
  • DATRON next REST API Basic (nur Lesen)
  • DATRON next REST API Automation (Lesen von Daten und Aufrufen von Befehlen auf der Maschine, um sie fern zu bedienen).
21) Wo erhalte ich die neusten Informationen zum DATRON Live-Angebot?

Auf der DATRON Live-Website (www.datron-live.de).

22) Was kostet die Nutzung der DATRON Live-Produkte?

DATRON Live Cockpit App: 399 Euro
DATRON Live Camera App: 299 Euro
DATRON Live App Bundle Basic: 649 Euro

Achtung: Es handelt sich um die Preise für Deutschland zum 07.07.2020.

23) Kann ich mit DATRON next Rest API auch Produkte anderer Hersteller in meine DATRON Live Apps einbinden?

Nein. Mit der REST API kann man die DATRON next Maschinen aber in Dashboards von Drittanbietern integrieren.

24) Kann ich aus DATRON Live heraus auch andere DATRON Angebote nutzen, beispielsweise das DATRON Service Helpdesk?

Aktuell nicht.

25) Gibt es Informationen zu DATRON Live auch offline?

Nein. Nur online.

26) Gibt es die Möglichkeit DATRON Live Produkte vor dem konkreten Kauf erst einmal zeitlich begrenzt zu testen?

Ja, das geht und wird von DATRON auch empfohlen.

27) An wen wende ich mich, wenn ich technische Probleme mit den DATRON Live Produkten habe? Muss ein DATRON Service Ticket erstellt werden?

Ja. Genau wie für alle anderen Service Anfragen, z.B. auch für Zubehör.

28) Wird es weitere Apps /Produkte der DATRON Live-Familie geben? Bzw. wann / in welchem Rhythmus kann ich als Kunde mit Updates rechnen?

Die bestehenden Apps werden parallel zu DATRON next weiterentwickelt.

Do you have further questions about the DATRON Live Apps?
Our colleagues from the DATRON Customer Care Team will be happy to help you.